Honda CRF300L

FREI SEIN. ÜBERALL Wir haben die CRF300L mit einem leichten Chassis, einer schlankeren Verkleidung sowie mehr Leistung und höherem Drehmoment neu aufgelegt. Obwohl einige technische Details verbessert wurden, ist sie immer noch eine geniale Mehrzweckmaschine. Die Off-Road-Eigenschaften – schlanke Proportionen, dynamische Gasannahme, agile Lenkung und elastische Aufhängung – sorgen auch in der Stadt für ein ausgezeichnetes Fahrverhalten. So fährt sich die leistungsstarke CRF300L auch auf dem Weg zur Arbeit angenehm. Am Wochenende steht der Drang nach Freiheit im Vordergrund.

Weitere Infos

Übersicht

Motor und Antrieb

Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Kühlung flüssig
Hubraum 286 ccm
Bohrung 76 mm
Hub 63 mm
Leistung 20079123 kW (27,3 PS)
U/min bei Leistung 8500 U/min
Drehmoment 26,6 Nm
U/min bei Drehmoment 6500 U/min
Verdichtung 10,7
Gemischaufbereitung Einspritzung
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Zündung Digital, Transistor
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6

Daten und Abmessungen

Reifenbreite vorne 80 mm
Reifenhöhe vorne 100 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 120 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 18 Zoll
Länge 2230 mm
Breite 820 mm
Höhe 1200 mm
Radstand 1455 mm
Sitzhöhe von 880 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 142 kg
Tankinhalt 7,8 l
Führerscheinklassen A2
Reichweite 251 km
CO2-Ausstoß kombiniert 73 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,1 l/100km

Fahrwerk hinten

Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Aluminium
Federbein Monofederbein
Aufnahme Pro-Link
Marke Showa
Federweg 240 mm

Chassis

Rahmen Stahl
Rahmenbauart Doppelschleife
Lenkkopfwinkel 62,5 Grad
Nachlauf 109 mm

Fahrwerk vorne

Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Showa
Durchmesser 43 mm
Federweg 250 mm

Bremsen vorne

Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 256 mm
Kolben Zweikolben

Bremsen hinten

Bauart Scheibe
Durchmesser 220 mm
Kolben Einkolben

Fahrassistenzsysteme

Assistenzsysteme ABS

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.